Fecamp

An der Alabasterküste, 66 km von Dieppe entfernt, liegt Fécamp, eine Stadt, die mit ihrer Authentizität verzaubert.

Die „Stadt der Kunst und der Geschichte“ wartet mit einer reichen herzoglichen und maritimen Vergangenheit auf, von der die Abteikirche Sainte-Trinité, der Palast der Herzoge der Normandie oder die atemberaubenden Kalksteinfelsen (der Cap Fagnet mit 105 m Höhe und die Côte de la Vierge mit 120 m Höhe) zeugen. Weitere Sehenswürdigkeiten: der beeindruckende Palais Bénédictine, Hochburg des industriellen Tourismus.